Unsere Restaurants

Unsere Winzerstube im Haupthaus

Herzlich willkommen in der badischen Winzerstube,
dem Restaurant des Hotels Schwarzwälder Hof.

Das Haus zum Schöttlin blickt auf bewegte Zeiten zurück:

düstere Zeiten als Arbeits- und Spinnhaus, glanzvolle Zeiten als Münze der Stadt Freiburg, verklärt-literarische Zeiten als Wohnsitz des ersten protestantischen Rektors der Universität Freiburg und Dichters Johann Georg Jacobi und geschäftige Zeiten als Kranzwirtschaft für Fuhr- und Marktleute.

Seit über 60 Jahren sieht sich die Familie Engler und Ihre MitarbeiterInnen verpflichtet die Geschichte des Hauses, der Familie zu bewahren.

Nicht nur die Lage im „Dreiländereck“ zu Frankreich und der Schweiz sondern auch die Geschichte spiegelt sich in der alten, traditionellen Freiburger Küche wieder. So stammt die Mastochsenbrust mit Meerrettichsoße und Bouillonkartoffeln aus den Zeiten als Freiburg zu den österreichischen Habsburgern gehörte und die zukünftige französische Königin Marie-Antoinette auf Ihrer Brautreise in Freiburg Rast machte.

Ohne sich des heutig herrschenden europäischen Bewusstseins im Klaren zu sein, schlugen Walter und Deolinda Engler ihrerseits die Brücke zwischen Freiburg und Portugal. Was mit einer Liebe begann, führte zu einer in zweiter Generation innigen Beziehung des Hauses zu beiden europäischen Nachbarn. Christoph Engler und Küchenchef der Winzerstube Renato Santos sind bestrebt das Gute aus beiden Ländern – aus beiden Regionen – zum Besten zu vereinen ohne die jeweiligen eigenen Wurzeln zu verleugnen.



Englers Weinkrügle im Gästehaus

Herzlich willkommen im Englers Weinkrügle,
einem Restaurant des Hotels Schwarzwälder Hof.

Im “Haus zur Löwengrube” eröffnete 1981, kurz nach dem Tod Ihres Mannes Franz Engler, dem Gründer des Schwarzwälder Hofes, Josephine Engler unsere rüstige “Senior Senior” Chefin die Schankwirtschaft „Englers Weinkrügle“. Zuvor hatte Sie Ihrem ältesten Sohn Walter Engler den Schwarzwälder Hof in der Herrenstraße übergeben. Einige Jahre später übernahmen der jüngere aber nicht kleinere Bruder Karl-Heinz und seine Frau Christa Engler gemeinsam das Weinkrügle. Als Küchenteam bekochten Sie leidenschaftlich über dreißig Jahre Ihre Gäste, die insbesondere die Forellengerichte und Christas „Salatsößle“ sehr schätzten.

Seit über 60 Jahren sehen sich die Familie Engler und Ihre MitarbeiterInnen verpflichtet die Geschichte des Schwarzwälder Hofes, des Weinkrügles und der Familie zu bewahren.

Der Küchenchef des Weinkrügles Thomas Müller tritt in die Fußstapfen von Karl-Heinz und Christa Engler und führt die ehrliche gut bürgerliche Küchentradition des Weinkrügles weiter.


 

Thomas Müller, Weinkrügle – Schwarzwälder Hof
regional & rustikal
keinesfalls verstaubt

Renato Santos, Winzerstube – Schwarzwälder Hof
leidenschaftlich & verspielt
keinesfalls langweilig

Christoph Engler, Hotel & Restaurants Schwarzwälder Hof
zukunftsorientiert & traditionsbewusst
keinesfalls eingeschlafen

Seit zum Teil Jahrzehnten weiter eng verbunden, bleiben wir mit unseren regionalen Direkterzeugern und Lieferanten, die, wie wir alle für Ihre ehrliche, verantwortungsvolle und nachhaltige Arbeit und gute Qualität bezahlt werden wollen und sollen! Die Auflistung unserer Lieferanten, die verwendeten Zusatzstoffe sowie die Allergenliste finden Sie am Ende der Speisekarte.

Eine angenehme Zeit, zum Wohlsein und einen guten Appetit wünschen Ihnen Familie Engler, Thomas Müller, Renato Santos und das gesamte Team.